Kaufe Mundschutz – unterstütze die Kolpingsfamilien!

Projekt – Mundschutze

 

k1

Im Zusammenhang mit COVID 19 hat die Slowakische Republik dringend und konsequent außerordentliche Maßnahmen und Beschränkungen getroffen. Ein paar Tage nach der Bestätigung der Erkrankung bei der ersten Person in der Slowakei (am 05.03.2020) wurden die Schulen und Geschäfte geschlossen und alle Großveranstaltungen aufgehoben. Die Bürger begannen, die Mundschutze zu tragen, da es im Rahmen der Verordnungen angeordnet wurde. Das Problem war aber, dass keine Mundschutze zur Verfügung standen und aus diesem Grund begannen die Menschen freiwillig wenigstens für den Eigenbedarf oder für die Familien die Mundschutze selbst zu nähen. Nach einer kurzen Zeit begannen auch einige kleine Fabriken oder kleinere Unternehmer aus dem Textilbereich oder ähnlichen Bereichen ihre Produktion in die Herstellung von Mundschutzen umzuorientieren.

Anfang April dachten wir im Kolping Slowakei darüber nach, was die Nöte dieser Zeit (COVID-19) sind und was wir tun sollten. Und hier ist unsere Geschichte:

20200418_172425

Im KW Slowakei regten wir auch den Gedanken an, die Mundschutze herzustellen. Diese Initiative geht auf zwei junge Designer zurück: die Bekleidungsdesignerin Anna und den industriellen Designer Ernest – beide sind unsere jungen Kolpingleute. Diese zwei jungen Leute entwarfen ein spezielles Design der Mundschutze und erstellten mehrere Prototypen in verschiedenen Größen.

k3

Die Besonderheit des entworfenen Modells besteht darin, dass die Mundschutze nicht durch ein Gummiband um das Ohr fixiert ist (weil nach längerer Zeit das Ohr leidet), sondern die Gummibänder durch einen speziellen kleinen Teil auf dem Scheitel verbunden sind. Wem die klassische Fixierung um die Ohren besser passt: Es ist es möglich, den Mundschutz ohne den zusätzlichen Streifen auf dem Scheitel zu tragen.

Weiter ist uns auch der Gedanke eingefallen, diese Mundschutze derart spezifisch zu machen, damit sie die Identität des Kolpingwerkes mit sich tragen. Nach kleinen Verbesserungen konnten wir auf den Mundschutz auch das Kolping-Logo hinzufügen, das den technischen und hygienischen Möglichkeiten der Produktion solcher Schutzmasken entspricht.

20200418_172546

Der junge Designer Ernest bot zur Herstellung von Prototypen die Räumlichkeiten und Geräte (Laser) seines Ateliers und seiner Werkstatt an. Ein weiterer Unternehmer – Sympathisant des Kolpingwerkes hat uns eine professionelle Nähmaschine verliehen.

Der Laser kann relativ schnell eine Menge von Mundschutzen schneiden, die nachfolgend auf der Nähmaschine genäht werden. Es ist uns eingefallen, dass die Näharbeit geschickte Mitgliederinnen des Kolpingwerkes – Seniorinnen machen könnten, die mehr als ein Monat ihre Haushalte nicht verlassen dürfen. Sie sehnen sich so sehr danach etwas Nützliches zu tun.

k7

Wir haben vor, mehrere Firmen, Gemeinden oder Städte anzusprechen und nach deren Interesse an solchen Mundschutze für ihre Mitarbeiter, Bürger, bzw. in Gesundheitseinrichtungen zu fragen. Für Firmen oder Institutionen, die das Interesse daran zeigen, können die Mundschutze auch mit Firmenlogo hergestellt werden. Nach der wirtschaftlichen Seite haben wir folgendes Modell entworfen: das Material und das Laser-Schneiden stellt die Firma des jungen Unternehmers sichern. Das Vernähen der geschnittenen Teile sichern die Kolping-Seniorinnen, die über das Nähen für ihre Kolpingsfamilien und ihre Projekte einen Beitrag gewinnen.

k8

Auf solche Weise möchten wir die Ideen, die Produktion in dem Kleinunternehmen und die Zusammenarbeit der Kolpingleute verbinden. Wir wollen dieses Projekt starten und somit zur Selbstfinanzierung der Kolpingsfamilien beitragen. Gleichzeitig reagieren wir so auf die Nöte der Zeit und ermöglichen den Menschen, die sich momentan so isoliert fühlen, nützlich zu sein. Es ist als wäre das der erste Schritt zu dem Sozialunternehmen, welches das KW Slowakei schon längere Zeit gründen möchte.

Wir fügen die Beschreibung des Produktes und die Preisliste bei der Abnahme von verschiedenen Stückzahlen bei.

k9

Mundschutz

 – ist wiederverwendbar

- besteht aus 2-4 Textillagen

- bietet einen höheren Tragekomfort dank der speziellen Fixierung

- wird in fünf Größen: XL, L, M, S, XS und in verschiedenen Farben angeboten

 

Die Gummibänder werden nicht um die Ohren fixiert, sondern durch ein Band auf dem Scheitel. So werden die Ohren nicht gereizt. Perfekt für Brillenträger.

Das Material, aus dem der Mundschutz genäht wird:

 - wird vor allem im Gesundheitswesen benutzt, z. B. Schutzbekleidung, Atemschutzmaske, Betttücher, Kopfbedeckungen

- lässt sich bei der Temperatur bis zum 95 ºC waschen. Wir empfehlen aber die Masken nur in kochendes Wasser zu tauchen sie damit zu desinfizieren und zu schonen.

- lässt sich bis zur Temperatur 150 ºC bügeln sowie chemisch reinigen

- verfügt über eine gesundheitliche Bescheinigung: Oeko –Tex Standard 100

DSC_3989

Größen:

XL  sind für Männer,

L     für die Männer mit dem schmaleren Gesicht oder für die Frauen mit dem breiterem Gesicht

   für Frauen oder für Teenagers

S      für Kinder                                              IMG_3067

XS   für kleine Kinder

 

Farben: 

orange

weiß

schwarz

beige

 

Jedem Mundschutz sind 2 Gummibänder und 1 Streifen beigefügt. Durch diesen werden die Gummibänder durchgezogen. Die Gummibänder befestigen sie nach der oben aufgeführten Zeichnung. Die Länge der Bänder können Sie nach Bedarf anpassen.

Es ist möglich  Mundschutze auch ohne Kolping Logo bestellen oder mit einem Logo auf Bestellung.

 

 ZERTIFIKAT – OEKO-TEX

Gebrauchsanleitung

Mundschutze – Preise

 

                                                                                                Preis für 1 Stück                Preis für Packung

 

Packung       1000 St.                                                                1,90 €                                    1.900 €

 

Packung         100 St.                                                                2,40 €                                        240 €

 

Packung            10 St.                                                                 3,20 €                                          32 €

 

Packung              5 St.                                                                 3,80                                          19 €

 

Einzelne Stücke                                                                         3,80 €

 

Bitte, beachten Sie, dass eine Packung bedeutet: Mundschutze in 1 Größe und in 1 Farbe.

In eine Lieferung können wir Ihnen selbstverständlich mehr Packungen hineinlegen und verschiedene Packungen kombinieren.

Vielen Dank für Verständnis!

 

Möchten Sie unsere Mundschutze haben? Schicken Sie Ihre Bestellung an unsere Mail-Adresse: 

sekretar@kolping.sk

oder rufen Sie an: 00421-903 776 720